Integrierte Asset-Management-Plattform für die Immobilienwirtschaft
Demo anfragen
Maximiere Business Effizienz und vereinfache die IT Infrastruktur

Asset Manager müssen in ihrem Arbeitsalltag heute noch mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Systemen jonglieren. Tower360 integriert alle Informationen auf einer zentralen Plattform.

T360 Integration

Tower360 setzt auf Ihre bestehenden Systeme und integriert deren Daten. Kunden profitieren deutlich, wenn sie ihre unterschiedlichen Systeme mit der Asset-Management-Plattform integrieren.

arrow
Property Management
Tower360 unterstützt die Datenintegration einer Vielzahl unterschiedlicher Systeme: u.a. SAP, Yardi, IX Haus, Immopac, Bisonbox.
arrow
Single-Sign-On und Active Directory
Tower360 unterstützt Single-Sign-On (SSO) und Active Directory. Das erleichtert den Zugangs- und Ausschlussprozess und ermöglicht es Nutzern, sich einfach mit ihrem vorhandenen Unternehmensaccount einzuloggen.
arrow
Webseiten
Tower360 lässt sich mit vorhandenen Marketing-Webseiten verknüpfen und fungiert dadurch als zentrales CMS für Ihre verfügbaren Flächen.
arrow
Dritt-Anwendungen und individuelle Systeme
Die Tower360-Architektur verfügt über eine Vielzahl an Schnittstellen (API), um auch andere Systeme zu integrieren: Unter anderem CRM-Lösungen, Facility-Management- und Datawarehouse-Software, ebenso wie Business-Intelligence-Lösungen.
Unser Mapping-Service ist bereits mit folgenden Systemen kompatibel, um eine nahtlose Integration für den Datenaustausch zu ermöglichen:
& many more…
T360 Datenqualität

Tower360 visualisiert Ihre Daten, stellt Ihnen aufgeschlüsselte Details zur Datenqualität zur Verfügung und gleicht diese mit individuellen Schwellenwerten ab. Außerdem räumt Tower360 mit Methoden maschinellen Lernens ihre Daten auf und reichert sie mit Informationen aus externen Quellen an, etwa von Kredit- und Wirtschaftsinformationsdienstleistern.

T360 Schnittstellen und Data-Lake-Ansatz

Mit Tower360 können Immobilienunternehmen ihre verschiedenen Datensilos in einen gemeinsamen Data-Lake einfließen lassen. Dieser erlaubt verschiedenste RESTful-API als Schnittstellen. Mit der offenen Plattform ergeben sich durch Batch- und Stream-Processing weitere Möglichkeiten: Der Entwicklungsprozess bis zur Marktreife wird effizienter und verkürzt sich.

Erfahren Sie, wie die Tower360 Plattform Ihre Organisation in die digitale Zukunft bringen kann!!